#010 Befreie Dich von emotionaler Abhängigkeit!

Verliebt zu sein ist doch das schönste Gefühl auf der Welt… oder doch nicht?

Ich gehe nochmals auf meine vergangene Beziehung ein, aus der sich eine Sucht entwickelte. Wo geht man über seine Grenzen? Verliert man sich selbst? Bin ich immer noch beziehungssüchtig? Ich spreche auch über meine erfüllte Beziehung und was dies für mich bedeutet.
 
Was bedeutet Co-Abhängigkeit und wie entsteht sie?
 
Darauf gehe ich natürlich auch ein, aber genauso, wie Du Dich aus diesen „schlechten“ Beziehungen lösen kannst. Ich philosophiere über all diese Dinge und wie wichtig es ist, sein wahres Ich nach Außen zu tragen. Alles an sich zu akzeptieren und endlich die Veränderung zu schaffen, die man möchte. SEI DU SELBST DIE VERÄNDERUNG, WACHSE, GREIF NACH DEN STERNEN, VERGEBE, LIEBE, LACHE, LASS LOS … Niemand anders „MUSS“ sich verändern, außer man selbst (Gedanken, Gefühle und handeln),denn dann findest Du den Sinn des Lebens – das macht es im übrigen schon die ganze Zeit, Du hast es vielleicht nur noch nicht erkannt.
 
Das ist ein Schlüssel der in uns liegt und so viel mehr. Was waren meine persönliche Schlüssel und wie denke ich darüber?
 
Das alles und viel mehr erzähle ich Euch in dieser Folge.
 
Was konntest Du für Dich aus dieser oder andern Folgen mitnehmen? Vielleicht bist Du dieser kleine Funke am Anfang der Wunderkerze oder wo sind Deine Wurzeln und wie viel Äste beziehungsweise Verzweigungen hast Du schon?
 
Lass es mich gerne wissen: www.honestandsoulful.com
 
Ich kuschle mich jetzt ins Bett, zu meinem Sohn und lausche seinem Atem, bis ich dann erfüllt & glücklich einschlafe.
 
Wo auch immer Du bist… Du bist wundervoll und kannst alles schaffen, was Du möchtest! Du bist wichtig! Du darfst Deine Bedürfnisse immer als aller erstes befriedigen, egal wie sie aussehen! 
 
In Liebe, Deine Christin.
 

Schreiben Sie einen Kommentar