#012 SPECIAL Meditation: Den inneren Kritiker liebevoll annehmen

Herzlich Willkommen zu meiner ersten geführten Meditation und freue mich, dass Du dabei bist. Du kannst die Mediation so oft wiederholen, wie Du möchtest, ich empfehle es Dir sogar, an „schweren“ Tagen.

Der Alltag voller Stress? Druck? Alles MUSS perfekt sein? Alles MUSS erledigt werden? Das bist nicht Du und auch nicht, für was Du geschaffen wurdest. Dies ist Dein innerer Kritiker, der Dich antreibt und auch beschützen möchte. Ich hatte es weites gehend in meiner letzten Podcastfolge Dir näher gebracht, warum das heute noch so ist? Obwohl die Prägungen oder Muster aus der Kindheit stammen. 
 
Ja, wir wollen alle geliebt werden und Aufmerksamkeit! Haben wir dies nicht von unseren Bezugspersonen erhalten, was so wichtig für Kinder ist, dann neigen Kinder dazu, ALLES in Bewegung zu setzen, um diese Liebe & Aufmerksamkeit zu erhalten. Jetzt gibt es zwei gute Nachrichten, sogar drei. Du bist Erwachsen und kannst aus Deiner Vergangenheit lernen. Du kannst JETZT neu wählen und es verändern und Du kannst Dich selbst liebevoll behandeln. 
 
Ich hoffe Dir hat dieses Special gefallen, denn es wird noch den Gegenpart dazu geben. Die Reise zum inneren Kind. Ich freue mich, wenn Du hier auch dabei bist.
 
Fühl Dich fest von mir umarmt, Deine Christin.
 
ICH GLAUB AN DICH!

Schreiben Sie einen Kommentar